Aktuelles

Impressionen 2020

Eroica Germania 2020

Eroica Germania am 22. August 2020 in Eltville am Rhein

Im August, also zwischen zwei Lockdowns, startete die Staubwolke wieder einmal in Eltville. Im Vergleich zum Vorjahr war die Veranstaltung Corona bedingt mit 500 genehmigten Startplätzen erheblich kleiner, jedoch hervorragend organisiert, mit perfekten Hygiene- und Abstandsregeln. Um alle Risiken zu minimieren, verbrachten wir die komplette Zeit an der frischen Luft und übernachteten im Zelt. Das Wetter spielte hervorragend mit. Der Veranstaltungsort am Weingut von Baron von Knyphausen und die Strecke durch eines der schönsten Gebiete des Rheingaus waren wieder einmal genial. Insgesamt also eine tolle Veranstaltung, trotz oder vielleicht auch wegen der besonderen Rahmenbedingungen der Veranstaltung ein sehr positives Erlebnis.

Eroica Germania 2019

Eroica Germania am 24. August 2019 in Eltville am Rhein

Bei der legendären Eroica sind die bunten Trikots der Marienfelder Staubwolke bestens bekannt, denn seit einigen Jahren gehört diese Veranstaltung zum Programm.

Nach dem ersten Start vor einigen Jahren im italienischen Gaiole, Toskana und im letzten Jahr in der niederländischen Provinz Limburg in Valkenburg war die Staubwolke in diesem Jahr in Eltville am Rhein dabei.

Bei der Eroica wird mit historischen Rennrädern, die mindestens 30 Jahre alt sein müssen, in passendem Outfit gefahren. Der Start erfolgte am Weingut Baron von Knyphausen in Eltville und die Strecke führte durch die Weinberge der Umgebung, vorbei an Burgen und Klöstern und über wunderschöne geschotterte Waldwege.

Bei herrlichem Wetter und bester Laune legten die Fahrer der Staubwolke die Tour mit über 1400 Höhenmetern zurück und erlebten ein internationales Radsportfest mit Teilnehmern aus ganz Europa.

Boule Turnier in Harsewinkel

Staubwolke einmal anders - Boule-Turnier in Harsewinkel

Zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Harsewinkel und Les Andelys fand am 16. Juni 2019 ein Boule-Turnier im Michel-Vautrin-Park statt.

Mehr als 20 Mannschaften und viele begeisterte Zuschauer freuten sich über einen sehr spannenden Wettkampf mit den silbernen Kugeln. Team Staubwolke war mit zwei Mannschaften dabei und sammelte wertvolle Erfahrungen.

Zwar war die Boulebahn bei dem schönen Wetter ebenfalls staubig, jedoch reichte es für beide Teams nicht für die vorderen Plätze. Das sehr gut besuchte Turnier, die tolle Stimmung während der Veranstaltung und die vielen interessanten Kontakte bleiben allen jedoch in bester Erinnerung. Beim nächsten Turnier sind wir wieder dabei.

Stadtradeln 2019

Staubwolke erhält einen Preis beim Stadtradeln 2019 als Gruppe mit den meisten gefahren Kilometern pro Kopf

Mit 646,8 Kilometern pro Kopf belegte die Staubwolke in dieser Kategorie den ersten Platz beim Stadtradeln 2019 der Stadt Harsewinkel. Für diese Platzierung bekommt das Team einen Geldpreis in Höhe von 150 Euro.

Das Geld wird in den nächsten Tagen dem Projekt "Regenbogenfahrt" der Deutschen Kinderkrebsstiftung gespendet. Die Regenbogenfahrt 2015 wurde auf einem Teilstück von den Fahrern der Staubwolke begleitet (siehe Bericht weiter unter).

MSR 300

Team Staubwolke bei der MSR 300 erfolgreich.

Am Samstag 25. Mai 2019 startete Team Staubwolke um 04:20 Uhr mit einem starken 5-er Team (Helmut Kuhre, Wilhelm Rövekamp, Ewald Pickhinke, Willi Wittwer und Norbert Daut) bei der Mecklenburger Seen Runde (MSR300) in Neubrandenburg. Die "MSR300" hat sich als sehr anspruchsvolle Radmarathon-Veranstaltung über 301 Kilometer mit über 1500 Höhenmetern in den letzten Jahren bestens etabliert. In diesem Jahr waren 4000 begeisterte Teilnehmer am Start. Willi Wittwer "knackte" die magische 10 Stundengrenze und das gesamte Team war nach hervorragenden 14 Stunden im Ziel in Neubrandenburg. Die MSR ist nicht nur unter sportlichen Aspekten sondern auch aufgrund der wunderschönen Seenlandschaft ein Erlebnis der besonderen Art.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.